G-Klasse Radlager Vorderachse Radlagersatz w463 w461

129,86 

G-Klasse Radlagersatz w463 Vorderachse w461 Radlager vorne

 

Sie erhalten:

  • 1 x Stück G-Klasse Radlager Vorderachse Radlagersatz
  • ab Achsnummer: 7000561
  • Außendurchmesser der Kegelrolllager: d=80 mm / D= 90 mm
  • Innendurchmesser der Kegelrolllager: d= 50 mm / D= 55 mm
  • für Baumuster w463 1990 – 05/2018
  • für Baumuster w461 G270 cdi, G280 cdi G300 cdi etc…
  • Premium Erstausrüster Qualität
  • NICHT für Fahrzeuge vom Baumuster w460
  • Radstand: 2850mm (5-türig) & 2400 mm (3-türig ), Cabriolet
  • Einbau: Vorderachse links oder rechts

 

Das G-Klasse Radlager Vorderachse Set beinhaltet:

  • 2x Kegelrolllager
  • 2x Wellendichtring
  • 1x Dichtung
  • 2x Nutmutter
  • 1x Sicherungssplint

 

Teile entsprechen:

  • A 002 981 12 05
  • A 006 981 45 05
  • A 009 981 41 05
  • A 009 981 45 05
  • A 009 981 48 05
  • A 009 981 60 05
  • A 009 981 61 05
  • A 009 981 70 05
  • A 463 334 01 59
  • A 460 994 01 12
  • A 015 997 54 47
  • A 015 997 79 47
  • A 015 997 80 47
  • A 015 997 81 47
  • A 015 997 46 47
  • A 014 997 99 47
  • A 015 997 01 47
  • A 010 997 56 47
  • N070852 030000

Mehr Informationen:

Sie sind sich nicht sicher, ob das ausgewählte Teil bei Ihrem G-Modell passt? Fragen Sie uns einfach!

Hier kurz für Sie erklärt: Welche G-Klasse Ersatzradhalter / Reserveradhalter gibt es?

Sie sind sich noch nicht sicher welche Felgen Sie montieren möchten? Schauen Sie doch in unsere G-Klasse Felgen-Übersicht.

Finden Sie alle von Mercedes produzierten w463 G-Klasse Modelle hier.

Noch mehr Fragen?

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte vorab via eMail oder direkt per Telefon.

Lieferzeit: 1-3 Tage

6 vorrätig

Beschreibung

G-Modell w463 Radlager Vorderachse Radlagersatz w461

 

Die G-Klasse ist ein besonders schwerer Geländewagen. Alle Gummilager und Lager werden stark beansprucht. Die G-Klasse Radlager Vorderachse unterliegen wie jedes andere Teil dem Verschleiß. Entgegen dem Irrglauben, man kann ein Radlager öfter nachstellen, stimmt dies nicht. Die G-Modell Radlager lassen sich nur einmal minimal feststellen. Danach wird schlichtweg der Käfig, in dem sich die eigentlichen Kegelrolllager befinden, zerquetscht.

 

Die G-Klasse ist so gebaut, dass man auch erstmal ohne es richtig zu realisieren, weiter fahren kann. Es sind nur Geräusche zu hören, die dann im Laufe der Zeit immer lauter werden. Das Problem ist, dass sobald das Radlager Spiel bekommt auch die Radnabe, das Antriebswellengelenk und im schlimmsten Fall die Achswellen zu tauschen sind. Anstelle den G-Klasse Radlagersatz zu wechseln, kann der G-Fahrer dann die Vorderachse überholen. Was das kostet, kann sich fast jeder vorstellen.

 

G-Klasse Radlager nachstellen?

 

Richtig ist, dass es speziell einen G-Klasse Radlagerschlüssel bzw. Nutmutternwerkzeug gibt. Dieses Spezialwerkzeug ist aber dazu da, die innere und äußere Nutmutter des Radlagers zu lösen und diese dann nach dem Radlagertausch, auf dem Achswellengelenk festzuziehen. Die häufigsten Fehler, die einer Werkstatt dabei unterlaufen, sind die fehlende Kenntnis über das notwendige Anzugsdrehmoment, mit dem die G-Klasse Nutmutter auf dem Achswellengelenk festgezogen wird. Wird diese Arbeit nicht richtig durchgeführt, hält ein auch ein neues Radlager nicht lang.

 

Sie erhalten hier ein Set G-Klasse Radlager Vorderachse w463 w461 für die linke oder rechte Achsseite. Dieses besteht 2x Radlager (Kegelrolllager) , 2x Wellendichtring, 1x Dichtring, 1x Sicherung und 2x Nutmuttern.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg
Größe 20 × 15 × 15 cm
Artikelzustand

Neu

Baumuster

w461, w463

Das könnte Ihnen auch gefallen …