Nachrüstung G-Klasse Trittbretter w463 und w461

Die seitlichen G-Klasse Trittbretter links und rechts sehen nicht nur edel aus, sondern erfüllen auch Ihren Zweck. Zum einen als Einstiegshilfe und zum anderen als Schutz der seitlichen Schweller bei Zusammenstößen mit kleinen Autos;) Ein weiteres Argument für die Nachrüstung G-Klasse Trittbretter ist sicherlich die Optik. Die G-Klasse sieht mit Trittbrettern einfach besser aus!

Passen die seitlichen G-Klasse Trittbretter überhaupt an meinen G?

Viele Mercedes Geländewagen wurden ohne seitliche Trittbretter ausgeliefert. Diese waren nämlich nur bei dem Ausstattungsmerkmal „Edelstahlchrompaket“ dabei. Dies beinhaltete die Reserveradabdeckung aus Edelstahl und die seitlichen G-Klasse Trittbretter.

Viele G-Klasse Besitzer fragen sich, ob sie die seitlichen Trittbretter auch noch nachträglich montieren bzw. anbringen können und vor allem ob Ihr Fahrzeug über die erforderlichen Aufnahmepunkte verfügt. Wir von GParts24 möchten Sie dahingehend beruhigen. Eine Nachrüstung der G-Klasse Trittbretter ist immer möglich. Und das nicht nur beim w463 sondern ebenfalls bei den w461.

Seitliche Trittbretter beim w463 nachrüsten – so einfach geht es

Unsere G-Klasse w463 Trittbretter sind einfach selber zu montieren. Eine Nachrüstung der G-Klasse Trittbretter erfolgt direkt an den vorhandenen Montagepunkten an der Innenseite des rechten und linken Schwellers der G-Klasse.

Nachrüstung G-Klasse Trittbretter – Aufnahmepunkte finden

Für die Montage der Mercedes G Trittbretter ist es kein Bohren oder Spezialwerkzeug notwendig, da die Bohrungen durch Mercedes schon werkseitig vorgenommen wurden. Die Löcher inklusive Gewinde verstecken sich meistens, wenn die G-Klasse ohne Edelstahlchrompaket bestellt wurde, unter dem Unterbodenschutz. Diese lassen sich ertasten. Ein Teil des Unterbodenschutzes des Geländewagens muss dafür entfernt werden. Die Löcher sind mit Verschlussstopfen verschlossen.

Auf jeder Schwellerseite befinden sich bei der G-Klasse mit langem Radstand 2850 mm, dem 5-Türer, 6 Löcher und bei dem kurzen G mit 2400 mm Radstand, dem 3-Türer, 4 Löcher inklusive der Gewinde.

Einbauzeit bei Nachrüstung G-Klasse Trittbretter

Die Einbauzeit der Mercedes G-Klasse Trittbretter beträgt in der Regel ca. 2 Stunden. Dies ist allerdings auch davon abhängig welche G-Klasse mit welcher Abgasanlage und wo welche Hitzeschutzbleche montiert sind.

Korrekte Ausrichtung der Mercedes G Trittbretter mit den Haltern

Jede G-Klasse aus Graz ist eine Kundeneinzelauftragsfertigung. Das bedeutet, dass nicht jede Karosse zu 100 Prozent gleich ist und ggf. auch die Befestigungspunkte für die Haltekonsolen minimale Toleranzen aufweisen. In seltenen Fällen sieht es so aus, als ob die Trittbretter nicht passgenau wären.

Die Montage der 4 bzw. 6 Haltekonsolen erfolgt an dem Aluminiumträger der Trittbretter. Dies ist vergleichbar mit einem Schienensystem. So lassen sich die Konsolen für die finale Montage in die richtige Position bringen und erst bei Montage der w463 Trittbretter festschrauben.

Welche unterschiedlichen Trittbretter gibt es?

Nachrüstung G-Klasse Trittbretter
Nachrüstung G-Klasse Trittbretter – Foto zeigt das Nachrüsten der seitlichen G-Klasse Trittbrtter bei dem langen 5-Türer mit 2850 mm Radstand

Auch wem es noch nicht aufgefallen ist. Die G-Klasse wurde in den unterschiedlichsten Formen und Motorisierungen produziert. Als Kipper, 6×6, mit Schneepflug, etc…


Die wohl populärsten Bauformen sind allerdings die zivile Ausführung einmal als kurzer G, dem 3-Türer mit einem Radstand von 2400 mm, einmal als G-Klasse Cabriolet und dem Stationwagen und der 5-türigen Variante der G-Klasse lang mit 2850 mm Radstand.


Für beide Varianten des w463 gibt es die seitlichen Trittbretter. Diese unterscheiden sich nur in der Länge. Die w463 Trittbretter kurz werden mit 4 Haltern und die w463 Trittbretter lang mit 6 Haltern befestigt.

Mercedes G Trittbretter versus Rockslider – Wo ist der Unterschied?

Seitliche Trittbretter / Seitenschweller der Mercedes G-Klasse schützen zum Beispiel Ihr G-Modell w463 – 3- oder 5 Türig vor leichten aber dennoch sehr teuren Schäden am Schweller und an den vorderen und hinteren Türen. Jedoch bieten die seitlichen w463 Trittbretter keinen Schutz von unten. Schon alleine aus diesem Grund lohnt die Nachrüstung G-Klasse Trittbretter.

Rockslider hingegen, bieten hingegen nicht nur einen seitlichen Flankenschutz für Ihr Mercedes G-Klasse G-Modell w461 / w463 sondern ebenfalls einen sehr guten Schutz für den richtigen Offroad-Einsatz. Treffen die normalen G-Klasse Trittbretter auf einen Stein, „gewinnt“ der Stein.

Rock Slider schützen also sowohl Ihren Mercedes G von unten als auch von der Seite.

Nachrüstung G-Klasse Trittbretter auch in anderen Farben außer in Edelstahl?

GParts24 bietet die seitlichen G-Klasse Trittbretter einmal in der edlen Edelstahlvariante an und in einer hochwertigen Variante an, bei der wir den Edelstahl komplett schwarz beschichtet haben. Natürlich ist unser Motto: “G-eht nicht, G-ibt es nicht!”. Sie haben einen speziellen Wunsch wie G-Klasse Trittbretter in Titangrau passend zu Ihren Felgen? Wir machen das! Bitte kontaktieren Sie uns dafür vorab via eMail oder telefonisch.

In unserem Online-Shop finden Sie für Ihre G-Klasse w463 Trittbretter kurz 2400 mm, G-Klasse Trittbretter lang 2850 mm, Mercedes G Trittbretter kurz schwarz und zu guter Letzt Mercedes G Trittbretter schwarz an. Ideal also um Ihren G mit Trittbrettern nachzurüsten.

Passende Trittbretter für Ihrer G-Klasse finden Sie hier: